„Beauty meets Wein & Fashion“


Aktuelles Golfclub Marhördt

Die etwas andere Modenschau, begeisterte das Publikum mit einer eleganten Kombination aus Mode, Schmuck und Wein für das Frühjahr, Sommer und den Abend.

Familie Noller freute sich sehr über das große Interesse an dem ausverkauften Event. Das brachte Ramona Noller besonders zum Ausdruck, als sie die Gäste zu dem Abend herzlich begrüßte.

Tanja Baumann, Sommelière der Schlosskellerei Affaltrach, begrüßte die Gäste ebenfalls und versprach allen eine modische Reise durch die Frühjahr/Sommer-Saison. Immer mit dabei - die passenden Weine.

Der Frühling wurde mit einem Cuvée aus erfrischendem Kerner Riesling und Gewürztraminer eröffnet. Der halbtrockene „Jungspund“ - für Jung und Junggebliebene passte perfekt zum Frühjahrs-Modetrend vom Modehaus Kalmbach.  Ein Fachgeschäft, das nunmehr seit 25 Jahren besteht und maßgeschneiderte Mode von 32 bis 52, in großer Auswahl bietet.

Die Schneidermeisterin und Inhaberin Elke Kalmbach präsentierte die kommende Frühjahrs-Trends in Rosé, Mintgrün und Pastell.  Begleitet von einem leichten, frischen Weißburgunder, wunderbar passend zu der sportiven Mode. Die pfiffigen Kombinationen sorgten bei den Gästen zuweilen für lautstarke Unterhaltungen. „Der Sommer kann kommen“, so eine Teilnehmerin begeistert.

In der Pause wurden die Gäste mit Leckereien vom Landhaus Noller verwöhnt. Danach ging es sommerlich weiter. Bunte, teils knallige Farben wie Pink, Gelb und Grün - nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch im Glas. Ein Schillerwein begleitet die Anwesenden durch den Sommer 2018. Die Abendmode wurde kombiniert mit trockenem Rotwein Cuvée aus Merlot/ Dornfelder/ Cabernet.

Abgerundet wurde der gesellige Abend mit der Schmuckkollektion von Pierre Lang  Frühjahr/Sommer, vorgestellt von Diana Deile, die seit über 15 Jahre schon für Pierre Lang tätig ist. Eine außergewöhnliche Kollektion, komplett schadstofffrei gefertigt und daher auch für Allergiker geeignet.

Ein absolut gelungener Abend mit Stil und bestem Geschmack.


Zurück