Do. 12.11.20, ab 18:00 Uhr

Frau Nägele

Mandolinen und Mondschein

Eine schwäbische Zeitreise zurück in die Zeit des Wirtschaftswunders der 50er und 60er Jahre, der Petticoats und Käse-Igel. Frau Nägele erzählt, wie’s domols war. Im Schwäbischen. Um sie herum. Sie hat manches erlebt, erträumt, gehört und gesehen. Im richtigen Leben und im Fernseher. Se babbld wia ra dr Schnabl gwachsa isch: urschwäbisch. Se draemd, danzd ond sengd. Von Mandolinen, Mondschein, Roten Rosen, Kalkutta und Santo Domingo. Eine Mischung aus schwäbischer Komede, feinsinniger Beobachtung, Mutterwitz und  musikalischer Unbeschwertheit.

Preis pro Person: 20,00

Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Vorab können wir Ihnen gerne im Landhaus Noller zum Essen einen Tisch reservieren.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Zurück zur Terminliste

Anfrage