Clubmeisterschaften 2016 - Bericht, Bilder und Ergebnisse


Aktuelles Golfclub Marhördt

Bei perfektem Sportwetter begannen am vergangenen Wochenende 03. / 04. September 2016 die diesjährigen Clubmeisterschaften. Natürlich wieder mit dem Ziel die besten Golferinnen und Golfer des Golfclub Marhördt zu krönen.

In diesem Jahr spielten die aktiven Damen und Herren am Samstag eine und am Sonntag zwei Runden. Die Seniorinnen, Senioren in den Altersklassen AK55 und AK65 sowie die Junioren an beiden Tagen jeweils eine Runde.

Insgesamt 68 Golferinnen und Golfer traten am Samstag 3.9.2016 an, einen der sechs begehrten Clubmeistertitel zu erspielen. Dabei versuchten alle Teilnehmer ihre ehrgeizigen Ziele, beim sportlichen Höhepunkt dieser Saison, umzusetzen. Sicherlich gelang das nicht allen, dennoch wurden die meisten Favoriten ihrer Rolle gerecht und konnten sich von Beginn an, an die Spitze setzen. Nach der Golfrunde am Samstag bekamen alle Golfer im Eventzelt Schweinehals mit Kartoffel-Gurken-Salat zur Stärkung serviert.


Bei bedecktem Himmel und angenehmen Temperaturen, ging es dann am Sonntag auf die zweite Runde und für die nach einem Cut verbleibenden 15 besten Damen und Herren, im Anschluss in die dritte und letzte Golfrunde. Das Wetter hielt, entgegen der Vorhersagen, bis zum späten Nachmittag und so konnten sich die Flights, die keine dritte Runde spielen mussten, trocken ins Ziel retten. Um ca. 17:30 Uhr begann es dann doch zu regnen und das Wetter forderte von den Aktiven auf ihrer letzten Runde, noch einmal alles.

Die Golferinnen und Golfer wurden nach ihrer Runde, im Clubhaus oder direkt an Loch 18, mit einem Sekt begrüßt und alle konnten gemeinsam auf Ihre Erfolge anstoßen. Nach dem gemeinschaftlichen Essen mit Dry Aged-Beef, Kartoffelgratin und Pfifferlingsravioli, wurden die Clubmeister 2016 im Eventzelt geehrt.

Die Sieger:

Bei den Damen konnte sich nach der ersten Runde noch Christiane Blessing, mit einem Schlag vor Helen Denieffe, an die Spitze setzen.  Doch nach den weiteren letzten zwei Runden gewann Ewelina Jaworowicz (252). Sie setzte sich mit konstanten Runden durch und verteidigte ihren Clubmeistertitel von 2015 hauchdünn, mit nur einem Schlag Vorsprung, vor der zweitplatzierten Christiane Blessing (253).  Den guten dritten Platz belegte Ulrike Berkel mit 257 Schlägen.

Valentin Kühnle spielte bei den Herren in der ersten Runde Even Par, dicht gefolgt von Patrick Söll, der nur einen Schlag mehr auf seiner Scorekarte hatte. Beide machten damit direkt klar, wo sie sich am Ende sehen möchten. Schließlich wurde Valentin Kühnle (224) erneut Clubmeister, er dominierte bei den Herren klar die diesjährigen Meisterschaften. Patrik Söll (236) und Robin Wirsching (237) belegten nach drei Runden die sehr guten Plätze zwei und drei.

Bei den fünf angetretenen Seniorinnen, setzte sich Petra Fritz am ersten Tag souverän an die Spitze. Sie startete, mit neun Schlägen in Führung liegend, in die zweite Runde. Doch dann begann Beatrix Abel ihre Aufholjagd und zog am Ende gleich, mit der viermaligen Siegerin. Petra Fritz (197) gewann das folgende Stechen auf Bahn 10 gegen Beatrix Abel (197) und sicherte sich zum fünften Mal in Folge den Titel. Platz drei belegte Anita Grube (201).

Bei den 29 Senioren gelang Hubert Röhrle und Jörg Kaufmann mit sechs bzw. sieben Schlägen über Par, am ersten Tag eine starke Runde. Sie gehörten damit zu den Favoriten auf den Sieg am Sonntag. Hubert Röhrle (160) ließ sich letztlich seine Vortagesführung nicht mehr nehmen und gewann die Seniorenwertung vor Jörg Kaufmann (167) und Ulrich Fritz (169).

Bei den 11 Golfern der AK65 Senioren spielte Joachim Müller (163) mit 80 Schlägen eine gute erste Runde und hatte am Ende des ersten Tages bereits 10 Schläge Vorsprung vor Karl Klenk. Auch am Sonntag spielte Joachim Müller die beste Platzrunde der Herren AK65 und siegte verdient vor Ulrich Schleicher (175) und Karl Klenk (177).


Die Junioren starteten mit einem überschaubaren Teilnehmerfeld.  Am zweiten Tag spielte unser neuer Juniorenmeister, Philipp Uebele (192) sogar ohne Konkurrenz.

 

Wir bedanken uns bei allen Golferinnen und Golfern für die Teilnahme an der Clubmeisterschaft.

Eure Familie Noller mit Team

Weitere Bilder der Clubmeisterschaften 2016 in unserer Bildergalerie

Ergebnisliste herunterladen


Zurück