Jazz-Leckerbissen mit Weißwurstfrühstück


Aktuelles Golfclub Marhördt

Musikalischer Vormittag mit den “Murr-Jazzern“ auf der Landhaus Noller-Terrasse.

Das war Swing-Jazz vom Feinsten, den “Die Murr-Jazzer“ am Sonntag, 24. Juli 2016, bei sommerlichen Temperaturen den Gästen bei einem Weißwurstfrühstück auf der Terrasse des ”Landhaus Noller" geboten hatten.
Schon nach kurzer Zeit eroberten die vier Instrumentalisten Wolfgang Eminger (Gitarre), Gerd-Dieter Damen (Piano), Dr. Wolfram Gruner (Bass) und Hans-Eckhard Giebel (Violine) die Herzen der Gäste mit ihren fröhlichen und swingend-melodiösen Improvisationen im Gypsy-Sound. Im Mittelpunk des weit gefächerten Repertoires der vier Vollblutmusiker aus dem Rems-Murr-Kreis standen ihre belebenden Interpretationen und bekannte Jazzstandards aus der Swing-Ära der 30er und 40er Jahre mit typischen Gypsy-Jazz-Elementen - heiter-beschwingt, rhythmisch-belebend, aber auch fordernd-mitreißend.

Ein tolles Erlebnis nicht nur für Jazz-Fans.


Zurück